Hunde- und Katzenwelten


06
Ju
Schon wieder Blut im Urin
06.06.2012 14:38

Die Kortison-Spritze hat nicht lange angehalten. Mal wieder zum Arzt. Eine erforderliche Urinprobe konnte ich nicht mitbringen, da Timo so scheu ist. Nach dem Wissenstand von heute hätte ich jedoch verlangen sollen, dass der TA per Ultraschall (WICHTIG, da bei evtl. Tumorverdacht versehentlich in den Tumor gestochen werden kann und sich beim herausziehen Tumorzellen  im Bauchraum verteilen können). Es wurden mir für Timo wieder Antibiotika mitgegeben. So wurde Timo wieder mit Antibiotika versorgt, was natürlich auch nicht lange anhielt.

 

Kommentare

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!