Hunde- und Katzenwelten


08
Ju
Die Zeit ist wahrscheinlich gekommen
08.07.2013 18:58

Es sah ja alles sehr gut aus. Nach dem Besuch der Heilpraktikerin hatte ich wirklich das Gefühl, er hätte wieder zugenommen und die Flanken wären nicht mehr so eingefallen.

Die letzten zwei Wochen hat er extrem abgebaut. Er frißt zwar noch gut, aber er trinkt viel und hat sehr sehr große Pupillen. Dr. Meier hat ein aktuelles Foto gesehen und meinte, ich solle mich so langsam vorbereiten.

Man weiß es eigentlich, doch wenn man es dann so um die Ohren geknallt bekommt, dann ist man im Schockzustand. Dache eigentlich, wir hätten vielleicht noch bis Ende des Jahres Zeit, aber so wie es jetzt aussieht, geht es viel viel schneller.

Jetzt ist auch noch Pico erkrankt, evtl. auch ein Tumor, ich werde verrückt. Tja, die Tiere sind alle alt, hoffe nur nicht, das der Liebe Gott mir jetzt nach und nach alle Tiere nimmt.

Timo ist sehr verschmust, will mich morgens gar nicht weglassen. Das ist die Zeit des Abschieds, es ist so schrecklich.

Aber ich muss immer wieder sagen, die Neoplasene haben das Ganze erträglicher gemacht, in der ganzen Zeit ging es ihm recht gut.

Kommentare

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!