Hunde- und Katzenwelten


29
M
Timo geht es gut
29.03.2013 21:17

Timo geht es ganz gut. Es scheint wirklich so, dass das Zittern von den Neoplasenen kommt. Bei Yahoo im amerikanischen Forum habe ich gelesen, dass eine Injektion in die Blase mit den Neos schon recht schmerzhaft ist, eigentlich klar, denn es nekrotisiert den Tumor ja. Zum Glück bekommt er ja die letzte Injektion nächsten Freitag. Ich werde dann vom Arzt direkt ein Schmerzmittel spirtzen lassen, da die Katzen wegen der starken Schmerzen wohl auch in einen Schockzustand fallen können.

 

Unten ein Video von Timo, man sieht deutlich, dass es ihm besser geht

 

Kein Blut mehr im Urin

Kommentare